Festival-Kalender in weniger als einem Tag ausverkauft

Der Kalender mit Motiven des Festival of Lights ist ein unerwarteter Verkaufsschlager. Bereits mit  Beginn der Öffnungszeiten des Bürgerservices und später der Tourist Information am heutigen Mittwoch erwarben die ersten Kunden das neu erschienene Produkt. Inzwischen ist die Auflage von 500 Stück bis auf wenige Restexemplare ausverkauft.

Das Kulturamt hat daher bereits eine zweite, unveränderte Auflage beauftragt. Die neuen 1.000 Exemplare werden bis Ende kommender Woche gedruckt und gebunden. Der Kalender ist somit voraussichtlich ab Samstag, dem 8. Dezember im Bürgerservice, in der Tourist Information und – neu – im Globus Handelshof (Äußere Schneeberger Str. 100) erhältlich. Der Preis wird weiterhin bei 9 Euro liegen.

Das Festival of Lights hatte Anfang Mai im Rahmen der Festwoche „900 Jahre Zwickau“ stattgefunden. Über 20 Gebäude waren damals mit Video-Mappings, Projektionen und Lichtinstallationen eindrucksvoll in Szene gesetzt worden. Die schönsten Fotos ausgewählter Objekte sind nun auf den Monatsseiten des Kalenders für das kommende Jahr enthalten.

Vopm 28. November an ist der Kalender erhältlich.
Link zur großen Version des Bildes