Oberbürgermeisterin dankt FSV-Fans für Geburtstagsgrüße

Das Presse- und Oberbürgermeisterbüro informiert:

Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß dankt den Fans des FSV für die Geburtstagsgrüße zum Stadtjubiläum. Die Anhänger des Drittligisten hatten sich beim Spiel gegen den Karlsruher SC, das gestern Abend im Stadion Zwickau stattfand, eine ganz besondere Aktion einfallen lassen: Sie bildeten im Fanblock eine große „900“ in den Stadt- (und Vereins-) Farben rot und weiß. Zwei Banner ergänzten die Aktion mit den Wünschen: „ALLES GUTE ZWICKAU“ und „BLEIB SO WIE DU BIST“.

Zu sehen waren außerdem Bilder von Max Pechstein und Robert Schumann. „Eine sehr schöne und gelungene Aktion und eine tolle Werbung für unsere am 1. Mai beginnende Festwoche „900 Jahre Zwickau“!“, freut sich Findeiß, die selbst im Stadion war.

Der FSV Zwickau hat bereits mehrfach das Stadtjubiläum unterstützt, beispielsweise mit der Verwendung des 900 Jahre-Signets auf einer Drehbande oder der Pressekonferenztafel. Im Dezember bestritt die Mannschaft das Heimspiel gegen den Chemnitzer FC in einem Sondertrikot, das es nach wie vor im Fan-Shop zu kaufen gibt. Erst in der letzten Woche hatten Mannschaft und weitere Vereinsmitglieder an der Stadtwette teilgenommen, die aus Anlass von „900 Jahre Zwickau“ auf dem Hauptmarkt stattfand.

Choreo "900 Jahre Zwickau"
Link zur großen Version des Bildes