alle Veranstaltungen anzeigen

Geschichte und Geschichten. 900 Jahre ZwickauSonderausstellung zur Stadtgeschichte

Wann?

bis
ganztägig

Wo?

Priesterhäuser Zwickau
Domhof 5-8
08056 Zwickau
Tel: 0375 83 45 51
Fax: 0375 83 45 55

Beschreibung

Die älteste schriftliche Überlieferung zu Zwickau findet man in einer Urkunde vom 1. Mai 1118. Die Priesterhäuser Zwickau zeigen aufgrund des einzigartigen Anlasses zum Stadtjubiläum 2018 eine Sonderausstellung, die den Ausstellungsbesucher zu einer spannenden und unterhaltsamen Zeitreise durch 900 Jahre Zwickauer Geschichte einlädt.

Wer war Herr Osterweih? Lag das Paradies einmal vor den Toren Zwickaus? So klingen Fragen, die sich Stadtspaziergänger in Zwickau stellen können. Ausgehend von Zwickauer Straßennamen werden an etwa 20 Stationen Geschichte und Geschichten aus dem 900-jährigen Zwickau erzählt. Die passenden Ausstellungsobjekte, z. B. mittelalterliche Urkunden, in Zwickau gefertigtes Porzellan und ein etwa 700 Jahre alter Siegelstempel des Zwickauer Rates, werden in einer „Schatzkammer“ präsentiert.


Öffnungszeiten

Di bis So, Feiertage von 13 bis 18 Uhr
Montags geschlossen


Eintrittspreise

Erwachsene 5 Euro
Ermäßigt 3 Euro
1. Mittwoch im Monat kostenfrei 
Kinder bis 18 Jahre frei

Veranstalter

Merkzettel

Merkzettel drucken